Ella goes vegan

3 Kommentare

2013-11-18 00.37.50

Weil Ella ihre Stofftiere, insbesondere ihren Ellaphanten so lieb hat, will sie zukünftig auch weitgehend vegan leben. Da sich Ellas Mami aber mit veganer Hundeernährung nicht besonders gut auskennt (abgesehen von dem Artikel in der natürlich vegetarisch über vegetarisch-vegane Hundeernährung, den sie sehr aufmerksam gelesen hat), braucht Ella euren Rat. Wer kennt sich aus und kann Tipps geben?
Auf die Frage „was kannst Du dann eigentlich noch essen?“, hat Ella schon viele Antworten parat, da sie ein bis zwei Tage in der Woche in der VEBU-Redaktion als Bürohund ihr Unwesen treibt und dort gibt’s nur vegan – auch für Vierbeiner. Aber was, wenn sie in der Hundeschule gefragt wird, wo sie eigentlich ihr Taurin herbekommt? Da will sie nicht dumm dastehen sondern lässig kontern können!

Ella und ich würden uns über Erfahrungsberichte, Tipps und Ratschläge sehr freuen!

Advertisements

Autor: annagoesvegan

Anna. 23 Jahre. Psychologiestudentin. Seit acht Jahren Vegetarierin. Seit Juli 2012 vegan.

3 Kommentare zu “Ella goes vegan

  1. Oh ja, das würde mich auch interessieren (in den nächsten Jahren möchte ich mir auch einen Hund holen und ihn dann natürlich vegan ernähren) 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s