Veganer vorweihnachtlicher Sonntagsbrunch

2 Kommentare

Gestern waren meine Mutter, meine Patentante und mein Patenonkel zu Besuch und ich habe die Gelegenheit genutzt und für alle ein großes Frühstücksbuffet hergerichtet. Für meine Patentante und meinen Patenonkel war das vegane Essen ganz neu, aber gleich am Anfang hieß es „Stell mal die Marmelade beiseite, die haben wir jeden Tag und wissen, wie sie schmeckt. Wir wollen lieber die ganzen veganen Köstlichkeiten probieren.“ Das habe ich natürlich gerne gehört. Und tatsächlich wurde auch beinahe alles aufgegessen, allen hat es geschmeckt und ein bisschen Weihnachtsstimmung kam auch schon auf!

Auf den Buffetbildern seht ihr:
» vegane Tomate-Mozzarella (zubereitet mit MozzaRisella)
» veganes Rührei
» selbstgemachten Walnussbällchen (die waren als erstes weg!)
» frisch gebackene Zimtschnecken
» selbstgemachte Kräuter-Kresse-Butter
» gekauft: vegane Landjärger, Veganslices Salami von Wheaty, Soyananda, Alsan, vegane Leberwurst, Marmeladen und pikante Aufstriche

2013-11-09 22.20.01

2013-11-09 22.16.13

2013-11-09 22.15.24

2013-11-09 22.16.29 2

2013-11-09 22.16.47

2013-11-09 22.16.58

2013-11-09 22.15.13

2013-11-09 22.18.45

Advertisements

Autor: annagoesvegan

Anna. 23 Jahre. Psychologiestudentin. Seit acht Jahren Vegetarierin. Seit Juli 2012 vegan.

2 Kommentare zu “Veganer vorweihnachtlicher Sonntagsbrunch

  1. Ohhh, das sieht alles fantastisch aus! Und wie schön du dekoriert hast. Was so Deko Sachen betrifft, ging der Kelch leider zur Gänze an mir vorbei …

    Liebe Grüße,
    Federchen

    • Danke Federchen! Die Freude am Dekorieren habe ich von meiner Oma geerbt!
      Man kann das aber auch Lernen und sich im Internet inspirieren lassen (:

      Liebe Grüße,
      Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s