Sommerpicknick

Ein Kommentar

Eigentlich wollten mein Freund und ich schon an unserem Jahrestag vor mehreren Wochen ein Picknick machen… Damals ist er dann mit dem Auto liegengeblieben und alle weiteren Versuche sind am Regenwetter gescheitert. Letzte Woche hatte dann sein Zug abends eine Stunde Verspätung, diesmal haben wir das Picknick aber nicht mehr verschoben, schließlich ist hier im westlichen Süden Deutschlands endlich das Wetter etwas schöner und man kann abends auch mal etwas länger draußen sitzen.
Sonne hatten wir leider keine mehr, dafür ganz viel Spaß mit Ella, die sich immer wieder mit ihrer Schleppleine verheddert hat beim Versuch die Gegend zu erkunden.
Zu essen gab es bunt belegte kleine Laugenbrötchen, Radieschen, Cocktailtomaten, Falafel und Tofu Wiener, zum Nachtisch die ersten selbstgebackenen Heidelbeermuffins des Sommers.

Ward ihr auch schon picknicken?

2013-06-06 07.26.29
2013-06-06 07.27.57
2013-06-06 07.28.34
2013-06-06 07.30.03
2013-06-06 07.33.31
2013-06-06 07.33.57
2013-06-06 08.09.51

2013-06-06 08.12.03

Advertisements

Autor: annagoesvegan

Anna. 23 Jahre. Psychologiestudentin. Seit acht Jahren Vegetarierin. Seit Juli 2012 vegan.

Ein Kommentar zu “Sommerpicknick

  1. Juhu, endlich wieder ein Eintrag 🙂
    Ich war leider noch nicht picknicken, aber das wird auf jeden Fall nachgeholt. Momentan ist es hier wieder sehr nass, aber gegen Ende der Woche soll der Sommer (vorerst) ausbrechen 🙂 Deine Bilder machen wahnsinnig Lust auf picknicken, weil sie so schön stimmungsvoll sind. Allerdings gibt es eine Sache, die mir darauf gar nicht gefällt – die Zigaretten auf dem vorletzten Bild 😉 Das sind nicht deine, oder?

    Liebe Grüße
    Federchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s