Velo Heilbronn

Hinterlasse einen Kommentar

Ich freue mich gerade total, denn das hier ist mein 100. Blogpost! Am liebsten würde ich ein großes veganes Buffett auftischen und euch alle zum Essen und zum Ellakuscheln einladen. Mag irgendjemand spontan vorbeikommen? Es gibt Mandel-Schokokuchen mit Vanilleeis und der Kühlschrank ist bis oben hin mit Veggie-Grillsachen von der letzten Alles-Vegetarisch-Bestellung gefüllt. Anyone? (:

Nun aber zum eigentlichen Thema. Wie angekündigt waren mein Freund und ich letzten Samstag in Heilbronn, während meine Mutter zum ersten Mal auf Ella aufgepasst hat. Meine Mutter hat Ella drei neue Stofftiere geschenkt, zwei davon sind bereits erlegt, worauf der kleine Jagdhundteufel in Ella sehr stolz ist.
Am liebsten hätte ich Ella natürlich mit ins Velo genommen, denn Hunde sind dort sehr willkommen. So ganz city-tauglich ist Ella aber leider noch nicht und daher haben wir das beste draus gemacht und unseren ersten freien Tag ohne Hund genossen.

Das Velo ist so ein Restaurant, in dem wir mehrfach pro Woche essen würden, wenn es nicht so weit weg wäre. Es gibt immer eine Tageskarte, die morgens auf Facebook veröffentlicht wird, so dass man sich schon mal einstimmen und am besten mit knurrendem Magen kommen kann. Die Preise sind absolut fair, auf die typischen und manchmal langweiligen Fleischersatzprodukte wird fast komplett verzichtet.
Wir haben direkt Vor- und Hauptspeise bestellt – die Tageskarte habe ich auch für euch fotografiert. Der Nachtisch war eigentlich fest eingeplant, ich habe aber nicht mal meinen Couscous mit Kichererbsencurry aufessen können, da der leckere Salat mit Obst, Sprossen und verschiedenen Nüssen als Topping schon recht sättigend war. Dabei war es so lecker! Und darüber hinaus eben gesund, saisonal und geschmacklich abwechslungsreich.
Eigentlich würde ich dieses Wochenende am liebsten wieder hingehen. Da das aber zeitlich nicht drin ist, schaue ich mir Samstag einfach die Tageskarte an und lasse mich davon zum Kochen inspirieren…

2013-05-04 11.54.50
2013-05-04 11.55.06
2013-05-04 11.57.11
Frische Rhabarberminze
2013-05-04 12.00.12
Vorspeise
2013-05-04 12.13.46
Hauptspeise
2013-05-04 12.27.29

Advertisements

Autor: annagoesvegan

Anna. 23 Jahre. Psychologiestudentin. Seit acht Jahren Vegetarierin. Seit Juli 2012 vegan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s