The Green Kitchen

Ein Kommentar

Lange bevor ich vegan wurde, habe ich Green Kitchen Stories entdeckt. Es müsste 2010 gewesen sein als ich zu meinem damaligen Freund sagte, dass ich gerne ein Leben wie David Frenkiel und Luise Vindahl führen würde. Die beiden leben im schönen Schweden – noch besser: Im fantastischen Stockholm! – mit ihrer dreijährigen Tochter Elsa und gewähren uns über ihren Blog ab und zu einen Blick in ihre grüne Küche.
Obwohl ich tatsächlich bisher nie ein Rezept von ihrem Blog nachgekocht habe, begleitet mich Green Kitchen seitdem. Die Fotos von Davids und Luises kulinarischen Experimenten wecken bei mir immer den Wunsch, mich noch gesünder zu ernähren und neue Kombinationen von Gemüse und Obst auszuprobieren.
Am selben Tag als David und Luise verkündet haben, dass ihr Buch bald erscheinen wird, habe ich es direkt auf Amazon vorbestellt und letzten Dienstag hielt ich ihr Werk in den Händen. Neben den vielen verlockenden Rezepten beinhaltet das Buch auch Geschichten und Fotos von David, Luise und Elsa, so dass der Leser ein bisschen in den Alltag einer skandinavischen Bloggerfamilie schnuppern kann. Somit ist The Green Kitchen eine wunderbare Ergänzung und Erweiterung von Green Kitchen Stories!
David und Luise könnt ihr übrigens hier kennenlernen. Die ersten Buchseiten könnt ihr euch hier anschauen.

Hier die Basics zum Buch:
» 249 Seiten, Hardcover natürlich
» Kostet bei Amazon 22,95 Euro – und das Geld ist es wirklich wert!
» Bisher nur auf Englisch
» Internationale Mengenangaben (metrisch, britisch-imperial, cups)
» 100 Rezepte
» Alle Rezepte sind vegetarisch, viele vegan oder lassen sich leicht abwandeln
» Erscheint offiziell erst am 2. April 2013

Außerdem kann ich euch einfach nicht die ausgefallensten Rezepttitel vorenthalten:
» Breakfast Blend (unter anderem mit Apfel, Avocado und Mungobohnen)
» Flowered Granola
» Pizza with a Cauliflower Base
» Strawberry Gazpacho
» Sweet Apricot and Cauliflower Dal
» Rhubarb, Apple & Yellow Split Pea Stew
» Beetroot & Watermelon Juice
» Cantaloupe Granita with Lemon & Mint

Smaklig måltid!

Advertisements

Autor: annagoesvegan

Anna. 23 Jahre. Psychologiestudentin. Seit acht Jahren Vegetarierin. Seit Juli 2012 vegan.

Ein Kommentar zu “The Green Kitchen

  1. Mhh, det låter bra! Der blog ist auch einer meiner liebsten 🙂 Hatte aber gar nicht mitbekommen, dass die ein Kochbuch rausbringen. Danke für den Tipp 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s