Ella im Glück

2 Kommentare

EllaKaustange

Als ich letzte Woche bei Vegan Wonderland bestellt habe, ist auch die ein oder andere Kleinigkeit für Ella mit im Warenkorb gelandet. Momentan bekommt Ella noch „normales“ Hunderfutter (wobei normal bezogen auf Hundefutter ein dehnbarer Begriff ist, aber dazu ein andermal mehr), da es in ihrem Leben gerade genug Neues gibt. Ihre Ernährung werden wir in einigen Monaten noch mal umstellen, da ich mir auf Dauer ihr Biogourmethundefutter (mit Amaranth und Eiern von freilaufenden Hühnern! Beeindrucken, oder?), das sie auf der Pflegestelle bekommen hat, nicht leisten kann. Ob wir sie dann vegan ernähren, haben wir noch nicht entschieden…
Ehrlich gesagt bin ich auch nicht davon ausgegangen, dass Hunde besonders heiß auf Gemüse sind. Aber weit gefehlt! Auf den Fotos seht ihr den überglücklichen Hund, der seine Eurostar Kaustange innerhalb von 20 Minuten vernichtet hat. Omnomnom (:

Habt einen guten Start in die neue Woche!

Advertisements

Autor: annagoesvegan

Anna. 23 Jahre. Psychologiestudentin. Seit acht Jahren Vegetarierin. Seit Juli 2012 vegan.

2 Kommentare zu “Ella im Glück

  1. …ach wie schön zu sehen, dass ein armes Mitgeschöpf einen wunderbaren Platz bekommen hat…Super und danke, dass du dich für’s adoptieren statt kaufen entschieden hast…

    …bei Hunden dürfte die Umstellung ja eher unproblematisch sein….→http://www.martinballuch.com/?tag=hunde hier kann man von Erfahrungen mit veganer Ernährung von Hunden lesen…
    …du wirst das sicher gut machen…

    freue mich für dich und Ella, übrigens ein sehr süßer Name,
    vegan l♥ve&peace, miss viwi

  2. Guten morgen miss viwi!

    ja, ich habe auch schon einiges über vegane/vegetarische (ist ja glücklicherweise bei Hunden kaum ein Unterschied) Hundeernährung gelesen und habe mir auch schon die verschiedenen Sorten angeschaut. Die Kunden klangen alle sehr positiv und zufrieden und den Hunden scheint es zu schmecken. Ich hab schon Probepackungen hier und werde Ella die mal unterjubeln (;
    Den Anteil an herkömmlichem Futter werde ich auf jeden Fall reduzieren und durch veganes Futter ersetzen. Und dann schaue ich mal weiter!

    Hund vom Züchter holen kam für uns nie in Frage – und wir sind froh, dass wir uns doch für einen älteren Hund entschieden haben!

    Liebe Grüße,
    Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s