Mein Wochenende in Bildern

Hinterlasse einen Kommentar





1.

Irgendein süßes Wesen hat mir ein Herz in meinen Basilikum geknabbert!

2.

Es gab frische Babyananas! Beim Verzehr habe ich mir aber Gedanken darüber gemacht, ob wir hier in Europa überhaupt Ananas essen sollten… Meine Ananas kam z.B. aus Südafrika und wurde per Flugzeug nach Deutschland importiert. Wäre es nicht sinnvoller und ökologischer, nur heimisches Obst und Gemüse zu essen?

3.

Um das Thema Veganismus populärer zu machen, lege ich vegane Kochbücher jetzt im Buchladen immer ganz nach oben! Selbst wenn die Leute es nicht kaufen, wird es ihnen hoffentlich im Gedächtnis bleiben…

4.

Ich habe bei Dean&David gegessen. Ich habe dort mein Standardgericht: Grilled Veggie Salat mit Ahornsirup-Balsamico-Dressing (aber ohne den Mozzarella, dafür bekomme ich dann meistens etwas mehr Gemüse) – so lecker! Heute habe ich im Internet gesehen, dass die meisten vegetarischen Curries dort auch vegan sind. Wird bald getestet!

5.

Nach einem Wochenende voller (veganem) Fast Food habe ich Lust auf Gemüse, Salat und Obst. Heute Abend wird endlich mal wieder ausgiebig gekocht!

Advertisements

Autor: annagoesvegan

Anna. 23 Jahre. Psychologiestudentin. Seit acht Jahren Vegetarierin. Seit Juli 2012 vegan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s