Nussquadrate à la Vegan Guerilla

Ein Kommentar

Mein Freund kommt heute Abend und das war der perfekte Vorwand, um ein neues Rezept auszuprobieren. Da es morgen auf ein Festival geht, wollte ich keinen großen Kuchen backen, sondern eine kleine Süßigkeit, die wir problemlos mitnehmen können. Und weil ich zur Zeit so gerne Nüsse esse und noch so viele halbvolle Packungen Haselnüsse und Mandeln zuhause habe, fiel meine Wahl auf dieses Rezept von Vegan Guerilla.
Leider hatte ich keinen Eiersatz, kein Sojamehl und keine Leinsamen zuhause, also musste es eben ohne gehen. Der Teig war auch ein wenig weich – wahrscheinlich kein Wunder bei den Temperaturen – beim nächsten Mal werde ich es mit Alsan versuchen. Insgesamt waren die Nussecken superschnell gezaubert und bis der Backofen aufgeheizt war, hatte ich schon alles vorbereitet!
Und das Ergebnis? Beim Schneiden musste ich feststellen, dass es um einiges leichter ist, als Anfängerin erstmal auf die Kunst des Dreieckschneidens zu verzichten, stattdessen gibts bei mir also statt Nussecken Nussquadrate! Letztendlich ist das auch egal, denn die kleinen Energiebringer schmecken einfach köstlich und werden auf jeden Fall bald wieder gebacken!

Nachtrag: Mein Freund liebt die Nussecken – Ende der Woche backe ich sie gleich noch mal und versuche, das Rezept zu perfektionieren!

Advertisements

Autor: annagoesvegan

Anna. 23 Jahre. Psychologiestudentin. Seit acht Jahren Vegetarierin. Seit Juli 2012 vegan.

Ein Kommentar zu “Nussquadrate à la Vegan Guerilla

  1. Ich habe dir etwas geschenkt! Den „Liebster Blog“ Award! Weil ich deinen Blog so mag und andere ihn auch kennen lernen sollen! 🙂

    http://veganizeyourlife.wordpress.com/2012/08/07/liebster-blog-award/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s